Apfelgrüner Nicky an Yellow Sky!

Eigentlich wollte ich diese Jacke noch nicht so schnell nähen, aber ich kann abschalten beim Nähen und genieße die Gedankenlosigkeit und die volle Konzentration auf das Stück. Es macht keinen Sinn sich verrückt zu machen, im Gegenteil, es macht einen krank und das ist das Letzte was ich jetzt möchte. So nähe ich munter weiter und vergrößere meinen kleinen Kleiderschrank (und wenn Gott will, kommt irgendwann ein kleiner Wurm da rein)!

DSCN2321

 Yellow Sky ist hier in Größe 62 fertig geworden. Außen ein so schöner Apfelnicky vom Stoffmarkt in DD, gesponsert von Frau Ovi von der Masche (keine Angst, ich habe noch genügend Stoff für den Zweiten Akt Stoffmarktkauf). Innen, Bündchen und Ohren sind von einem zweiten aussortierten Poloshirt (ich berichtete). Die Jacke ist unisex, es fällt mir etwas schwer, aber rosa kann man ja immer noch machen, und wenn es nur ein Tuch dazu ist. Kam Snaps sind auch dran, beim nächsten mal werde ich die Knopfleisten etwas verstärken. Obwohl sie diesmal gut auf und zu schließen sind.

DSCN2323

Diese Ohren sind ja auch der Hammer. Ich wollte die Jacke erst ohne nähen, aber da wäre ich bestimmt durcheinander gekommen. Und es hat sich gelohnt. Die sind zu süß und nochmal so ein kleines ETWAS.

 

 

DSCN2326Leider habe ich an den Ärmelbündchen nicht ganz so fein gearbeitet. Kann sie also nicht als Wendejacke anziehen. Aber muss man ja auch nicht!

Ich freu mich!!!

Und ich muss jetzt erstmal saugen. Dieser Nicky fusselt endlos. Ich muss mir da noch was einfallen lassen!

About

View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.