MiniMoon für Nachbarskind

Auch für das kleine Brüderchen vom Nachbarskind gab es noch etwas. Ein Regenbogenshirt, vom Regenbogenbody abgewandelt, nach der kleinen Anleitung von Schnabelina. Breite Gr. 104 und Länge Gr. 98 – da der Junge normal in die Größe 98 reinwächst … und Mama wollte etwas für den Sommer. Zusätzlich, weil man nur mit Shirt ja noch nichtRead More

Sommerkleid für Nachbarskind

Schon lange verschenkt, aber nach Ostern, Küchenrenovierung und Zeit für die Familie jetzt erst auf dem Blog. Ich habe für die kleine Nachbars – Maus als Dankeschön ein Kleid genäht. Die Farbkombi gefällt mir so sehr, könnte ich mir auch an meiner Sonne irgendwann vorstellen! Wie schon hier und hier ist das Schnittmuster immer gerne verwendet!Read More

Willkommen …

… kleiner Mann. Fühle dich von jedem geliebt, der dich anschaut und gebe alles weiter. Entstanden ist eine kleine Freebook- Auswahl. Alles gerne genäht und hoffentlich komme ich bald zum verschenken. Der kleine Mann wächst nämlich schnell! Schnittmuster: Easy-Peasy-U-Heft Hülle leicht abgewandelte Taschen ; Hose Frankenpump Gr. 68 ; Shirt Trotzkopf Gr. 68 ; Halstuch von RivkahRead More

U-Heft Hüllen

Ja, drei Stück sind gleich entstanden, und beim nächsten Mal bestimmt auch gleich wieder im Mengenzuschnitt. Mit Fach für die KKK, Impfausweis und zwei davon haben noch ein extra Fach für die Zahnarztuntersuchungen. Eine ist schon verschenkt, eine schon eingepackt im Geschenk und die aus dem Rosa-Stoff bleibt bei uns! Schnittmuster: Easy-Peasy-U-Heft Hülle leicht abgewandelteRead More

Man schenkt doch so gerne …

…, also ich, und wenn es nicht nach der Zeit geht, würde ich so viele Dinge nähen und verschenken. Aber, mein Kind und meine Familie stehen an erster Stelle! Also wurde es nur etwas kleines Nettes, mit Liebe gemacht, mit Herz verschenkt! Pucksack, wendbar und Bündchen so angenäht, dass man ihn auseinander ziehen kann …Read More

Kleines Einzugsmitbringsel!

Es wird viel genäht, wenig gebloggt, aber irgendwann kommt alles hier an! Es war ein schöner Nachmittag! Toller Elbspaziergang mit Tragekind, dass selig an der Brust geschlafen hat, lecker Kuchen und lieben Menschen! Nur kurz: Ein kleines Brotkörbchen wurde verschenkt. Gefüllt mit Zutaten für ein Brot und etwas süßes für die Kids! Für Wohlstand, SesshaftigkeitRead More

Mützenparade

Und da die Maus sowieso auch neue Mützen brauchte, habe ich nicht nur die zwei von gestern aus dem Post zugeschnitten, sondern auch gleich noch zwei für uns. Außen dezent, innen nicht ganz. Eigentlich wollte ich kein rot, rosa, pink mehr haben, aber diese Kombi musste einfach sein. Einmal diese süßen Schäfchen und einmal etwasRead More

Geburtsgeschenk

Ja, die Hormone fliegen weiter! Meine Cousine hat ein gesundes Baby zur Welt gebracht und auch dieses durfte ich beschenken. Es ist ein Pucksack und zwei Mützen geworden. Nach anfänglicher Unsicherheit, was könnte sie gebrauchen, fragte ich sie einfach. Und die Mützen haben sich ergeben, als sie mich nach zu kleinen Mützen unserer Maus fragteRead More

Schnelle Halstücher …

… ohne nähen! Wie? Ja! Unsere Sabbertante ist gerade ganz viel dabei, dass ich fast jeden Tag zwei Halstücher brauche. Und so viel habe ich nun auch nicht, weder genäht, noch gekauft, noch geschenkt bekommen. Also ganz fix, ein Reststück … hier 45 cm x 40 cm von Ecke zu gegenüberliegender Ecke durchschneiden. Und fertigRead More