COMPAGNIE M. BLOGTOUR Lila Dress

Die Zeit rennt so sehr im Sommer und man weiß nicht, wo man zuerst anfangen soll. Ziele sind da eine gute Richtlinie, um wenigstens etwas fertig zu bekommen … zwischen Urlaub, Geburtstage und Krankheit!

Nun sind fast 3 Wochen vorbei und ich habe die letzten 2 Tage fleißig am Lila Dress gearbeitet.

Super schön ist, dass man in einem Schnittmusterbogen am Ende so viele verschiedene Schnittmustermöglichkeiten hat, Kleider oder Jumpsuit plus Taschenoption, dass es wirklich schwierig ist, sich zu entscheiden. Am Ende habe ich mich für das Reversible Dress entschieden.

Es ist ein wundervoller Baumwollstoff, leicht dehnbar und etwas stärker. Darum das Innere nur oben doppelt. Sonst wäre es bestimmt zu warm im Herbst. Es soll zur nächsten Hochzeit in der Familie getragen werden und passt bestimmt noch bis Weihnachten.

Einzig die Option, die drei äußeren Teile zusammen zu zu schneiden habe ich verpasst. So sind leider auf dem Rücken zwei Streifen nicht korrekt zusammen getroffen. Ob das wohl einem Nicht-Näher auffällt?

 

Resümee: viele Nähoptionen mit nur einem Schnittmusterkauf, viele Bilder im E-Book, Schnittmuster mit und ohne Nahtzugabe (für mich sehr wichtig, da ich immer ohne Nahtzugabe die Schnittmuster zeichne und dann beim Stoff erst meine Zugabe mache), E-Book aktuell noch auf Englisch (etwas schade, da mein Englisch schlecht ist, ich also mit Goggle arbeiten musste, ging aber auch!)

Also liebe Marte, Danke für die schöne Zeit und das tolle Schnittmuster. Ich werde es sicher noch einmal nähen. Vielleicht findest du ja einen Übersetzer, den mir wären E-Books in deutsch etwas lieber und ganz sicher dann auch ein paar Favoriten von dir … in klein wie auch groß!

 

Schnittmuster:  Lila Dress Gr. 12 Monate , erhalten im Zusammenhang mit der Compagnie M. Blog Tour
Stoff: Stoff&Stil

About

View all posts by

6 thoughts on “COMPAGNIE M. BLOGTOUR Lila Dress

  1. Das Kleid gefällt mir richtig gut – Streifen gehen einfach immer!! So schlicht einerseits, und dann auch wieder festlich… das wird bestimmt ein passendes Outfit für eure kommenden Familienfeierlichkeiten!
    Die grünen Bänder und Webbänder sind schöne Hingucker. <3
    Herzlicher Gruß
    Carmen

  2. Liebe Frau Nett! Wie schön, dass du auch bei der Blogtour mitgemacht hast! Das Kleidchen gefällt mir sehr gut, es ist richtig schick. Und angezogen sieht es sicherlich noch viel toller aus 😀 Ganz liebe Grüße, Leonie

    1. Zur Zeit hängt es nur neben dem Wickeltisch und wird jeden Tag bestaunt, aber bald wird es angezogen.
      Die Schnittmuster waren richtig toll, leider sind aktuell andere Dinge im Vordergrund und das Nähen kommt etwas kurz. Aber es wird sicher nicht das letzte sein!
      Liebst Anett

  3. Liebe Anett,
    jetzt musste ich mir das Kleid gleich mal anschauen! Ich finde, es ist toll geworden und durch den schlichten Stoff kann man auch unterschiedliche Farben darunter/dazu tragen 🙂
    Das mit dem Streifen finde ich gar nicht schlimm und glaube auch nicht, dass es Nicht-Nähern auffällt- oft schaut man ja nur selber so genau hin!
    Viele Grüße
    Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.