Geburtstagsgeschenk(e)

Meine Miss Hummeln im Po hatte letzten Monat ihren Geburtstag (ich weiß, es ist schon etwas her, aber den Urlaub sollte man doch genießen). Eigentlich war ja ein anderes Geschenk geplant, doch da machte sie mir selbst einen Strich durch die Rechnung. Denn wer sich bei anderen Leuten für sein Geschenk noch nicht interessiert, der hat vielleicht für so etwas noch kein Interesse bzw. ist es einfach noch zu früh. Aber es wird aufgehoben und weiter verfeinert.
Jetzt aber zum Genähten. Es gab diesmal eine tolle Kombi. Einen Trotzkopf und eine Frida. Beides Größe 86, damit sie es auch jetzt schon anziehen kann.

IMG_0465 IMG_0466 IMG_0467 IMG_0468 IMG_0470 IMG_0471 IMG_0481

k-IMG_0485 k-IMG_0489 k-IMG_0487 k-IMG_0488 k-IMG_0486

Ich habe mich hier ganz schön mit meiner Maschine angefreundet, einen elastischen Zickzack ausprobiert, und ich finde es sieht super aus. Auch die Stoffkombi ist zum Knutschen und das man mit vielen Teilen auch gut den besonderen Stoff in den Vordergrund rücken kann. Ich liebe den Regenschirmstoff.

Zusätzlich für diesen Sommer und die kommenden gab es noch einen Sonnenhut. Ganz leichter Stoff außen und innen habe ich sogar noch ein Hemd vom Papa recycelt *stolz*.

IMG_0477 IMG_0478 IMG_0479 IMG_0480 IMG_0484

Es hat immer noch kein Ende, denn meine Testerschwester hat sich an bestimmter Stelle über fehlendes Kindergartenmaterial beschwert. So habe ich noch zwei unterschiedlich große Kindergartentaschen genäht. Die Kleine ist für die kleine Hummel, so kann auch mal ein extra Kuscheltier mit in die Kita. Die große Tasche mit Namen ist für die Kindergartengarderobe. Ich hoffe, dass sie dort auch hinkommt und meine „Nähkünste“ dort begutachtet werden können.

IMG_0476 IMG_0472 IMG_0473 IMG_0474 IMG_0475

k-IMG_0778 k-IMG_0774 k-IMG_0772 k-IMG_0777 k-IMG_0776 k-IMG_0773

Schnitt Shirt: Schnabelinas Trotzkopf
Schnitt Hose: Frida von Milchmonster
Stoffe Shirt & Hose: Sanetta

Schnitt Sonnenhut: Schnabelinas Sonnenschein
Stoffe: Recycling, Stoff&Stil

Schnitt Taschen: abgekupfert von gekaufter Einkaufstasche und Größe verändert
Stoffe: IKEA, Stoff&Stil, Reste

NACHTRAG: Also, ich bin ja begeistert. Meine Miss Hummeln im Po packt jetzt Geschenke mit bedacht aus. Sie schaut ganz vorsichtig, was es den sein könnte, wundert sich, warum jetzt der Stoff ihrer Regenschirmmütze auch auf einem Shirt und auf einer Hose ist. Aber die Hose passt jetzt super. Und braucht man auch (laut Mama), wenn ab und zu ein Tröpfchen nicht den Topf findet. Die Hummel hat die Hose gleich anprobiert, dass Shirt wollte sie auch anziehen, doch leider waren es fast 30°C, und es macht nicht all zu viel Spaß, einem Kind die Sachen auszureden, welche man gerade geschenkt bekommen hat.

Mit meinen Taschen konnte sie noch nicht so viel anfangen, toll ja, aber eher was für die Mama. Ist nicht so schlimm, den irgendwo muss man ja die Sachen hintun, welche man geschenkt bekommen hat, bzw. wo Pullertröpfchen drauf sind (ich glaube meine Miss lüncht mich, wenn sie groß ist, und das hier ließt)!
Den Sonnenhut fand die Kleine erst nicht so interessant, aber nachdem ich ihm dem Kopfumfang angepasste, hat sie den Hut den ganzen Nachmittag anstandslos getragen und nach dem Absetzten in der Wohnung wurde dieser auch ohne Murren wieder aufgesetzt.

About

View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.