Kasack – oder einfach nur Arbeitskleidung …

… ist hier die Frage. WP_20140409_004
Ein kleiner Kurzurlaub im schönen Bayern war angesagt und da kam doch die Frage auf, … nähst du mir was?… ähm, ja, … was? … einen Kasack, für die Arbeit … ähm, ok! Großes Buch, Herr Google, aufgeschlagen und … kein akzeptables Kasackschnittmuster gefunden, so was aber auch! Irgendwann, irgendwo im Schrank gescharrt, und einen Urzeitkasack rausgekramt, Schnittmuster abgenommen, Probekasack genäht:
Ja, ist jetzt nicht der Hammer, war auch etwas zu groß, aber meine Nähschritte waren alle richtig, also rein ins Gepäck.

Der Samstag kam, alles gut, Zeit war da, es ging los. Meine Tante schaute (wie die Kuh wenn´s donnert – wurde familientechnisch zensiert!!!) erstmal zu, ich war am tüfteln, alles super auf den Stoff zu bekommen (20cm mehr hätten´s auch gemacht, aber es ist auch schön wenn fast nix vom Stoff übrig bleibt und man für 4€ Ausgabe was Schönes zum Anziehen hat), aber nach anfänglichen Überlegungsschwierigkeiten  kamen wir in Fahrt.

Hier ein paar Foto´s: (mit einem einfachen Klick werden die Foto´s auch groß)

WP_20140413_013 WP_20140413_012 WP_20140413_015 WP_20140413_016

 

Der Stoff ist vom Möbelschweden und einer meiner Lieblinge, Die Taschen sind zusammengeschustert aber trotzdem gut, Schmankerl – ein verstecktes Schlüsselgummiband.

WP_20140413_014 WP_20140413_009 WP_20140413_010WP_20140413_004Und ganz wichtig, Overlocknähte made by me, der Rest nach meiner Anleitung von meiner Tante selbst zusammen genäht ( also minimale Fehler sind verziehen, sehr gut genäht für eine Ich-mach-nur-gerade-Nähte-Näherin)!!!

Am Nachmittag kam dann noch ein zweiter dazu, der auch etwas schneller ging:

WP_20140413_001 WP_20140413_006 WP_20140413_008WP_20140413_007 Dieser ist minimal kleiner, hatte beim ersten Schnitt die Nahtzugabe vergessen, aber das ist ja bei großen Sachen nicht ganz so schlimm, Stoff Möbelschwede, Taschen nicht gepatscht und bilden fast eine Einheit mit dem Rest, mit verstecktem Schlüsselgummiband und einfach nur hübsch.

WP_20140413_002

WP_20140413_003WP_20140413_005So etwas müsste es auch in den Op´s und ITS´en geben, das bringt Farbe in den doch so oft stressigen, traurigen und einfarbigen Arbeitsalltag!

Was ich noch loswerden wollte: Mein Lohn – zwei Reikistunden – ich freu mich!!! Ganz sehr!!!!

 

About

View all posts by

4 thoughts on “Kasack – oder einfach nur Arbeitskleidung …

    1. Hallo! Leider habe ich kein richtiges Schnittmuster, nur etwas abgenommenes von einem Kaufkasack, auch weiß ich nicht, ob es Größe M oder L ist. Tut mir Leid …

  1. Super, ich finde es echt Klasse!
    Ich bin totale Nähanfängerin und arbeite in der Pflege, die Kittel sind bei uns wirklich langweilig und ich bin gerade auf der Suche nach Ideen, wie ich mir selbst eins nähen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.