Nachbau – Shirt

Manchmal habe ich Zeiten, an denen ziehe ich manche Tops lieber an, wie andere. Und dann gibt es nur eines im Schrank – undenkbar eigentlich … also muss ein zweites her. Es ist ein ärmelloses vorne kurz hinten etwas länger Shirt. Sehr luftig, perfekt für warme Sommertage und auch um noch ein Jäckchen drüber zu ziehen

k-IMG_2081 k-IMG_2082 k-IMG_2084 k-IMG_2085 k-IMG_2086 k-IMG_2088 k-IMG_2089 k-IMG_2090

Diesmal habe ich alle Nähte gecovert. Jede anders. Der untere Saum ist einfach nur umgeschlagen, die Ärmel sind mit einem Streifen Stoff (eine Seite davon) , rechts auf rechts mit der Overlock angenäht, umgeschlagen und gecovert. Der Ausschnitt ist mit dem Bündchen-System mit der Overlock angenäht und nach innen geschlagen und noch einmal von rechts darüber gecovert.
Aktuell gefällt mir die Variante am Ausschnitt am besten. Dauert am längsten, sieht aber auch am saubersten aus.

Schnittmuster: von eigenem Shirt abgenommen Gr. S
Stoff: Stoffregal, ehemals Sanetta

About

View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.