Schulanfang

Erster Schulanfang in der Familie, aber jetzt sind die Nachkommen dran. Daran merkt man, dass die Zeit vergeht und man einfach älter wird!
Es war sehr schön, zuckertütenlastig, lecker und alle hatten Spaß, was ja die Hauptsache ist!

Wir hatten im Vorfeld angefragt, was man schenken könnte. Da es natürlich jetzt sehr stressig war, bin ich auch nicht böse über den gefallenen Gutschein gewesen, SchlaubiSchlumpf sowieso nicht. So kann das Elternpaar sich in Ruhe auf die Socken, nach ein paar Sportsachen, oder anderem Schulbedarf machen, falls überhaupt jetzt noch Bedarf danach besteht.

Trotzdem ließ ich es mir nicht nehmen, etwas zu nähen.

k-IMG_3789 k-IMG_3790 k-IMG_3793 k-IMG_3792k-IMG_3794

Eine Zählmaus oder Rechenmaus macht den Anfang. Süß finde ich sie, hoffentlich wissen die Lehrer, was das ist … doch etwas untypisch in unseren Breiten.

k-IMG_3795 k-IMG_3796 k-IMG_3797 k-IMG_3798 k-IMG_3799 k-IMG_3800 k-IMG_3801

Und ein Stundenplan mit Schutzfolie. Ich habe bewusst, keinen Folienschreibstift mit angehängt. Diese sind im besten Fall ja wisch- und wasserfest, also immer Gefahr für Wände und Möbel. Vor allem, wenn man noch kleinere Geschwister hat.

Die Maus war gleich der Renner, aber natürlich nur bis zur nächsten Zuckertüte, 😉 … verständlich!

Es war schwer, einen Gebrauchsgegenstand zu nähen, bzw. zu finden, den man näht.

Schnittmuster: Freebie Rechenmaus von Denise, Stundenplan selbst gebastelt
Stoff: kleiner Rest, ehemals Stoffmarkt C 2016

verlinkt: www.naehfrosch.de

About

View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.