Wir sind alle froh …

… dass es heutzutage eine freiwillige Feuerwehr gibt. Mein Schwager gehört auch dazu. Aber, wo hört die Freundschaft auf? Um meine nähtechnischen Upcyclingprojekte auf einen Höhepunkt zu treiben, dachte er sich: Du kannst ja mal …! Plan: Zwei Jacken, daraus „Kästen“ 30cm x 30cm x 15cm mit Reisverschluss zum Aufklappen. Oh Gott … nein …Read More

Wickeltasche Willow

Sie steht schon etwas länger fertig und halb verpackt im Wohnzimmer und hat auf den Moment gewartet. Jetzt war es nun so weit. Wir durften gestern in der Schlaubi-Schlumpf Familie einen kleinen Löwenmann persönlich begrüßen. Er wurde mit großer Begeisterung und Tränen aufgenommen. Wir freuen uns sehr und ich mich um so mehr, da unserRead More

Wie öko muss man sein …

… um seine Teebeutel selbst herzustellen? Die Frage stellte ich mir beim kürzlichen Küchenputz. Ich hatte irgendwann einmal auf einem Blog gesehen, dass dort loser Tee in Wegwerf-Teefilter gefüllt wurde … und dann die Öffnung zugenäht! Ja, ok, die Überschrift sagt es. Die Monate vergingen, der Winter war kein richtiger, der Tee wurde jedes malRead More

Noch kein Anfang in Sicht!

Sicherlich habt ihr jetzt etwas anderes erwartet, aber dass hat sich dazwischen gemogelt. Aber mal von vorne. Im Januar musste ich doch unser Sofa hüten und während dessen habe ich angefangen zu stricken. Am Anfang nur probiert und wieder aufgetrennt. Dann ein paar Schühchen, ein Schal ist auch fertig geworden und ein zweiter wurde wiederRead More

Erkenntnis des Tages.

Ja, manchmal ist man mit der Nadel schneller als mit der Kamera und dann verrinnt die Zeit und die Maschine wäscht und wäscht und dann denkt man zwischendurch mal, ach das muss ich auch noch bloggen und dann sieht man die LÖCHER. :´-( Erkenntnis des Tages: Auch selbst genähte Shirts – auch Lieblingsshirts aus LieblingsstoffRead More

Hemd …

… für das Bett! Ja, mein SchlaubiSchlumpf trägt fast nur Nachthemden im Schlafzimmer, besonders jetzt im Winter. Und da beim letzten Stoffkauf bei Sterntaler noch der eine oder andere Taler übrig war, habe ich auch etwas einfarbigen, schnöden, leichten, männlichen Stoff gekauft, mit dem Vorhaben ein Nachthemd zu nähen. In meiner Sofazeit im Januar hatRead More

„So ein Ding …

… zum Drüberziehen!“ sagte meine Testerschwester. Hä, was?!? Ich verstand nur Bahnhof, bis sie mir erklärte, sie wolle einen Schal, Loop, der geschlossen ist und am Hals anliegt – eine Halssocke – geschlossen. Ja schnell gegoogelt und gefunden – Halsstulpe mit Futter – vielen Dank Corina für die tolle Anleitung und das Schnittmuster. Außen hatte ichRead More

Frustshirt!

Da ich zur Zeit unser Sofa hüte mit Tee, Taschentücher und Schokolade (da ist man mal selber Patient, fängt man sich auch gleich was ein) kann ich heute etwas zeigen, wo ich eigentlich noch neue Fotos machen wollte. Ich komme mit meiner Handykamera noch nicht richtig zurecht, somit sind die Fotos mies, aber ich kannRead More

Schlafsackwiederaufbereitung!

Noch eine kleine Wiederaufbereitung. Der Reisverschluss war defekt, und eigentlich somit für den Müll. Leider aber erst gekauft und noch nicht so lange in Gebrauch. Also – alten Reisverschluss rausgetrennt – gesucht welcher kann passen – geärgert keinen Plastikreisverschluss in der Länge und nicht teilbar dazuhaben – Metallreisverschluss erst angesteckt und gefühlte tausendmal gestochen –Read More