Shelly

Mal wieder! Sie ist schon lange eingetragen, gewaschen, geliebt, hat die Urlaube gut überstanden und wird jetzt leider erst komplett, mit diesem Post. Es ist eine Shelly ohne Raffung. Die Ärmel sind entgegen des Fadenlaufs zugeschnitten, weil der Stoff bi-elastisch ist und die Bündchen sind überlappt und an einer Seite lang gelassen, für eine Schleife.Read More

Shelly, die Nächste!

Lange war es hier ruhig, aber die Nähmaschinen liefen rund. Leider kann ich nur nach und nach alles zeigen. Vieles muss noch warten, weil Geburtstage sich leider nicht vorverschieben lassen. Aber auch für mich ist etwas dabei. Diesmal ist es eine Shelly ohne Raffung, mit Kellerfalte am kurzen Oberarm (der Einfachheit halber). Hier habe ichRead More

Shelly ohne Raffung!

Ich muss gestehen, wenn es mich packt, einen Schnitt zu nähen, lese ich ihn einmal komplett und dann beim Nähen aber oft über die Zeilen hinweg. Deswegen ist mir auch nicht aufgefallen, dass man eine Shelly auch ohne die vordere Raffung nähen kann. Komisch, aber statt den Schnitt noch einmal genauer anzuschauen bzw. das E-BookRead More

Shelly als Kleid!

Shelly, die Nächste war vor ein paar Tagen die Mission. Ich wollte nicht in den Laden gehen und ein neues Kleid kaufen, bin schon etwas geizig, seit dem ich nähe, und da musste der Shelly-Schnitt wieder herhalten. Man sieht es jetzt etwas schlecht, aber es ist ein schöner griffiger schwarzer Stoff, leicht dehnbar und nurRead More

Shelly!

Als ich damals meine erste Shelly an mir trug, hat meine Tante gesagt – och, ich möchte auch so ein Shirt! Nachdem ich den Hammer mit meiner Big-Shirt-Shelly überwunden hatte – es ist nur eine verlängerte Shelly und ich mag sie – war letzte Woche der passende Augenblick, ich hatte Zeit, es gab tollen StoffRead More