Kinderwagenkette

Etwas ruhig wird es jetzt hier. Die letzten Erledigungen stehen an. Da möchte man kein neues Projekt anfangen, wenn immer noch so kleine Dinge fehlen, wie ein neuer Schrank! Trotzdem wird hoffentlich das eine oder andere begonnene noch fertig, wie unter anderem diese Kinderwagenkette! Ich wollte gerne etwas dezentes und ohne Töne. Im Kinderwagen sollteRead More

Häkelliebe

Da ich im Januar eine dicke Erkältung hatte und diese mit ganz viel Liebe, Inhalation, warmen Wickeln und Hühnersuppe lange auskuriert habe, ist etwas Gehäkeltes entstanden. Ich habe diese Anleitung schon etwa zwei Jahre hier und jetzt war einfach die perfekte Zeit.   Ganz trifft es die Vorlage nicht, mein Elifant hat mehr Hals …Read More

Kaufmannsladen

Schon sehr lange verschenkt und bespielt und hier noch kein Wort in Sicht. Aber da ich ja auch gehäkelt habe, ist das ganze schon einen Post wert. Mal von vorn! Ich hatte mir schon sehr kurz nach der Geburt meiner Nichte Gedanken gemacht, was bekommt Miss Hummeln im Po. Natürlichsind fast alle Dinge immer selbstRead More

Fertig, aber …

… leider ist es nicht das vorgesehene Projekt 2014! Ich musste zwischendrin umdisponieren auf Wolle (nein, ich wollte), und habe mich für eine Decke entschieden. Jetzt bin ich endlich durch und konnte sie von der Nadel ziehen und ich finde sie zu groß! Hmmm. Mal von vorne. Ich glaube es hat ein Jahr gedauert, derRead More

Regenwurmsocken 2.0

Auch dieses grüne Garn – Sondereinkauf – musste nebenbei getestet werden. Es ist nicht ganz so elastisch, weil 80% Schurwolle und 20% Polyamid – mein Gedanke, ja, muss ja auch gehen. Aber etwas schlechter. Die Fäden sind stärker und nicht ganz so elastisch. Ein Jäckchen oder Höschen wäre vielleicht besser geeignet. Aber hübsch sind sieRead More

Regenwurmsöckchen

Da meine Decke doch sehr eintönig ist, muss zwischendrin mal was anderes kurzes auf dem Sofa her. Regenwurmsöckchen oder Spiralsöckchen. Muster ist 2 re 2 li, zwei Runden, dann versetzt um eine Masche nach links, mit einem italienischen Maschenanschlag, nach Gefühl so lang, dass man sie etwas länger anziehen kann, Gesamtlänge 15cm. Und ganz wichtigRead More

Noch kein Anfang in Sicht!

Sicherlich habt ihr jetzt etwas anderes erwartet, aber dass hat sich dazwischen gemogelt. Aber mal von vorne. Im Januar musste ich doch unser Sofa hüten und während dessen habe ich angefangen zu stricken. Am Anfang nur probiert und wieder aufgetrennt. Dann ein paar Schühchen, ein Schal ist auch fertig geworden und ein zweiter wurde wiederRead More

Post! Zweiter Akt!

Die Schuhe so klein und der Rest so kuschlig! Ich muss aber anders anfangen. Ich habe doch diese Shelly genäht, wo Frau Ovi von der Masche extra Maß genommen hat, das Schnittmuster extra geändert und trotzdem nicht gepasst. Danach fast alles wieder professionell aufgetrennt, abgeschnitten und wieder zusammengenäht. Da ich diese Arbeit noch „lieber“ mache, wie BadRead More

Ich mag auch!

Was, hä, wie? Kann es sein, dass man Männer manchmal schlecht versteht, wenn es um Handgemachtes geht? Wir freuen uns Löscher in den Bauch und die sagen, ja toll, schön, hmmh?! Und dann eines Tages, man hat gerade mal 20 cm ohne Fehler, nein mit hunderten von Fehlern, aber wieder aufgetrennt, gestrickt, kommt ein Satz:Read More

Post!

Letztes Wochenende waren wir ja bei Frau Ovi von der Masche. Ich hatte Wolle, Sockenwolle und Filzwolle mit im Gepäck und tausend Ideen. Eine Habe ich euch schon gezeigt, die Wollschühchen für den Schrank. Ebenso hatte ich gedacht, ich kann auch mal schnell – nebenbei – ein paar Filzschuhe für Frau Hummeln im Po stricken,Read More