Wickelbodys

Da ich ja jetzt die nächsten Größen anvisiere, sind mehrere Teile in Größe 62 entstanden. Wickelbodys mit Verlängerung.

k-IMG_3667 k-IMG_3666 k-IMG_3668 k-IMG_3670 k-IMG_3669 k-IMG_3665 k-IMG_3664 k-IMG_3663

Relativ schnell genäht. Wenn man gleich mehr zuschneidet und zwischendurch das Garn nicht wechseln muss, geht es viel schneller.

k-IMG_3661 k-IMG_3660 k-IMG_3659 k-IMG_3658 k-IMG_3657 k-IMG_3656 k-IMG_3655 k-IMG_3654 k-IMG_3653 k-IMG_3652

Diesen habe ich sogar ohne Armbündchen genäht. Ich hoffe, der Stoff ringelt sich noch etwas (nach dem Waschen war das auch noch nicht der Fall). Wenn gar nicht, dann ja, mal schauen, wie es sich in der Praxis so verhält.

Nach dem Nähen, wusste ich auch wieder, warum ich mich eigentlich mal an die Umwandlung zum Wickelbody vom Schnabelinas Regenbogenbody getraut habe. Die hier sind etwas komisch im Brustbereich (die Rundung des Bündchens ist etwas zu weit oben) und auch im Schritt. Da macht es sich besser, wenn die Knopfleiste im Windelbereich leicht gerundet ist. Sieht jetzt aus, als ob ich das Bündchen gezogen hätte, hab ich aber nicht.

Man ist halt selbstkritisch!

Schnitt: Wickelbody „Warmly Wrapped“ Ottobre Kids Winter 06/2013, Gr. 62, mit Verlängerung
Stoff: Sanetta

About

View all posts by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.